Hier ist die Antwort auf Ihre Frage:  

 

Kunde fragt:   Ich suche ein Winterfestes Mobilheim wo ich auch ohne Probleme bei Minus Temperatur wohnen kann.

Meine Antwort ist:  Mobilheime sind nicht vergleichbar mit einem Wohnhaus oder Wohnung und sind damit nicht Winterfest.

Ein Wohnhaus hat eine Wandstärke von circa 40 bis 50 cm und ist damit winterfest.

 

Standart gebrauchte Mobilheime haben eine Wandstärke von circa 5 cm und entsprechen damit die Winterfestigkeit Normen leider nicht !

Problem:  bei minus Temperaturen bildet sich Schwitzwasser. Ursache: Feuchte Luft, Schimmel, Fi Ausfall usw. 

 

Es sind bedingt Winterfeste Mobilheime die mindestens:

- Doppelverglasung haben.

- gute Heizung eingebaut ist.

- Räume werden regelmäßig gelüftet.